Landesschachbund Brandenburg e.V.

 

Aktualisiert: 22.10.2020

Beschlüsse

Funktionsträger

Ordnungen / Satzung

Anmeldeformular: rtf - pdf

ChessOrganizer II

Geschäftsverteilungsplan

Seniorenschach

An-/Abmeldungen

Datenschutzerklärung

Haftungsbeschränkung

Spielbetrieb

Archiv / 1990 - 2010 / 30 Jahre

Datenauszug / Löschanfrage

Impressum

Stadt/Kreisschachbünde

Ausbildung

Deutsche-Wertzahl-Suche

Links

Terminplan / Terminplan 2020/21

Ausschreibungen

Downloadbereich

Meistertafel

Turnierdatenbank

Breitenschach

Ehrentafel

Nachwuchs

Verbandsentwicklung

Bankverbindungen

Frauenschach / Anastasias Matt

Nachwuchs-Internetseite

Vereine/Abteilungen

 

  

22.10.: 28. Offene Sächsische Seniorenmeisterschaft
13. bis 21. Oktober 2020 in Dresden: Volkmar Berger (43. Platz / BSV-KW Jänschwalde), Werner Scholz (40. Platz / ESV 1949 Eberswalde).

22.10.: Deutsche Einzelmeisterschaft 2020, erster Durchgang online
Nach Hinweis von Martina Sauer.

22.10.: Drei Gewinner des Cups der Deutschen Einheit aus Brandenburg
Vom
16. bis 21. Oktober 2020 in Wernigerode gewannen Konstantin Emanuel Kühn, Daniel Lippert und Max Pohland ihre Gruppen. Pepe Rudolph belegte den 2. Platz in seiner Gruppe und der Bronzerang ging in ihren Gruppen an Max Oramus und Joachim Müller. Herzlichen Glückwunsch! Alle Brandenburger Platzierungen: Matthias Dobkowicz (11. Platz / Gruppe 4 / ESV Kirchmöser), Rainer Knöchel (8. Platz / Gruppe 9 / Schach-Club Wittstock), Konstantin Emanuel Kühn (1. Platz / Gruppe 12 / USC Viadrina Frankfurt (Oder)), Daniel Lippert (1. Platz / Gruppe 2 / USC Viadrina Frankfurt (Oder)), Ansgar Müller (10. Platz / Gruppe 6 / USC Viadrina Frankfurt (Oder)), Joachim Müller (3. Platz / Gruppe 11 / USC Viadrina Frankfurt (Oder)), Mario Oberling (9. Platz / Gruppe 3 / SV Hellas Nauen), Max Oramus (3. Platz / Gruppe 12 / USC Viadrina Frankfurt (Oder)), Julius Pilz (8. Platz / Gruppe 12 / USC Viadrina Frankfurt (Oder)), Max Pohland (1. Platz / Gruppe 9 / USC Viadrina Frankfurt (Oder)), Pauline Pohland (6. Platz / Gruppe 12 / USC Viadrina Frankfurt (Oder)), Susanne Röhr (16. Platz / Gruppe 6 / Potsdamer SV Mitte), Pepe Rudolph (2. Platz / Gruppe 9 / SV „Glück auf“ Rüdersdorf), Hubert Sasik (19. Platz / Gruppe 6 / USC Viadrina Frankfurt (Oder)), Andreas Winkler (5. Platz / Gruppe 7 / SV Preußen Frankfurt (Oder)), Matthias Wunderlich (8. Platz / Gruppe 5 / BSV-KW Jänschwalde 94), Frank Zeiger (14. Platz / Gruppe 5 / ESV Lok Raw Cottbus), Karolina Ziern (12. Platz / Gruppe 12 / USC Viadrina Frankfurt (Oder)), Michael Ziern (8. Platz / Gruppe 3 / USC Viadrina Frankfurt (Oder)). Herzlichen Glückwunsch allen Platzierten!

22.10.: Deutsche Schach-Amateurmeisterschaft: Turniere in Düsseldorf und Potsdam ungewiss
Quelle: Homepage DSB

22.10./14.10.: 20. Offene U8 Meisterschaft
18. bis  24. Oktober 2020 in Sebnitz mit Johanna Dominick (Barnimer Schachfreunde im SV Stahl Finow), Justin Michael Fadeev (SV Hellas Nauen), Paul Götsch (Barnimer Schachfreunde im SV Stahl Finow), Max Rauhut (Olga), Jonathan Wünsche (Barnimer Schachfreunde im SV Stahl Finow). Viel Erfolg!

22.10.: In eigener Sache
Der Provider hat die Zugangsdaten für die LSBB-Internetseite geändert, weshalb unser Angebot am 20./21. Oktober 2020 nicht aktualisiert werden konnte. Vielen Dank an Thomas Noack für die Unterstützung!

22.10.: Wichtiges zu den Frauenligen
Quelle: Homepage DSB

22.10.: Protokoll des außerordentlichen DSB-Kongresses im August 2020
Quelle: Homepage DSB

19.10.: Blitzturnier der Harzsparkasse 2020 im Cup der Deutschen Einheit
Am 17. Oktober 2020 in Wernigerode beteiligte sich aus Brandenburg nur Susanne Röhr (Potsdamer SV Mitte) am Turnier und belegte den 21. Platz.

19.10./09.10.: 14. Senioren-Freizeit-Cup des SV „Glück auf“ Rüdersdorf e.V.
Herbstcup am Samstag, 24. Oktober 2020, in der Grund- und Oberschule Rüdersdorf.

19.10./09.10./18.09./17.09.: 15. Werner Heise Gedenkturnier / Turnierlink
24. Oktober 2020 im Haus der Generationen in Angermünde.

19.10./02.10.: Deutsche Jugend-Einzelmeisterschaften in Willingen
19. bis 25. Oktober 2020:
Altersklassen U 18, U 18 w, U 16, U 16 w, U 14, U 14 w
26. Oktober bis 1. November 2020: Altersklassen
U 12, U 12 w, U 10, U 10 w
Delegationsleiterin ist Martina Sauer. Es spielen mit: Jacob Barthel (U 10 / SV Hellas Nauen), Peter Grabs (U 12 / SC Empor Potsdam 1952), Sandra Heuberger (U 12 w / SV „Glück auf“ Rüdersdorf), Angelina Jacoby (U 16 w / Leegebrucher SF), Paul Damdin Leubner (U 12 / SV „Glück auf“ Rüdersdorf), Aaron Matthes (U 18 / SC Oranienburg), Sven-Jonas Middendorf (U 10 / SV Hellas Nauen), Sophie Petersen (U 14 w / SV „Glück auf“ Rüdersdorf), Hauke Raasch (U 14 / Leegebrucher SF), Nadin Schiewe (U 18 w / Leegebrucher SF), Johannes Tschernatsch (U 18 / SC Empor Potsdam 1952), Sophia Woiteck (U 10 w / SV Babelsberg 03), Peter Zackrisson (U 16 / USV Potsdam). Viel Erfolg!

17.10.: Jetzt verfügbar: Neues Bildungsprogramm online
Quelle: Homepage Landessportbund Brandenburg

09.10.: 14. Senioren-Freizeit-Cup des SV „Glück auf“ Rüdersdorf e.V.
Wintercup am Samstag, 12. Dezember 2020, in der Grund- und Oberschule Rüdersdorf.

   
Bitte um Mithilfe für das Frauenschach im Land Brandenburg
Liebe Schachfreundinnen, liebe Vereinsvorsitzende,
ich bin Referent für Frauenschach im Landesschachbund Brandenburg e.V.. Meine Mission ist, das Frauenschach im Land zu fördern. Um die Kommunikation zu vereinfachen, möchte ich weitestgehend auf Emailkontakte zurückgreifen, wozu ich um Ihre Mithilfe bitte: So das Einverständnis der jeweiligen Spielerin vorliegt, bitte ich um die Zusendung von Emailadressen von Spielerinnen (oder Eltern bei minderjährigen Spielerinnen) Ihres Vereins (kurze Email an mich mit Name und Email der Spielerin genügt). Diese werden ausschließlich gemäß der Satzung des Landesschachbund Brandenburg e.V. verwendet und werden nicht weiter gegeben oder nach außen getragen - ich habe hierfür eine Datenschutzerklärung unterschrieben. Es geht vor allem um das Weiterleiten von Ausschreibungen und Angeboten rund um das Frauenschach. Vielen Dank schon jetzt!
Sportliche Grüße
Ihr / Euer Markus Lichtwardt
Referent für Frauenschach des LSBB e.V. Email: mlichtwa688@gmail.com

 

Weitere Meldungen im News-Archiv.


Kinderschutz im Sport: Erklärung / Prävention und Intervention bei sexualisierter Gewalt

Die Broschüre Kinderschutz im Sport gibt es jetzt zum Download.
Kostenfreie Beantragung des erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses / Führungszeugnisse online beantragen / Ehrenkodex
Kinderschutzbeauftragte im LSBB:
Martina Sauer

Die aktuellen Meister der Stadt-/Kreisschachbünde im Normalschach
Auf Anregung von Wolfgang Fischer werden die amtierenden Meister in einer Tabelle erfasst. Dies wird hoffentlich die Bereitschaft zur Teilnahme an der Landeseinzelmeisterschaft erhöhen! Alle Stadt-/Kreisschachbundverantwortlichen sind aufgerufen, ihre Meister an Norbert Heymann zu melden.

Impressum (Angaben gem. § 5 TMG)
Landesschachbund Brandenburg e.V. - Vertretungsberechtigt: Präsident Hilmar Krüger, Friedrichstr. 25, 04895 Falkenberg/E., Tel./Fax: 035365/2379, Email: Hilmar.Krueger@t-online.de
Eingetragen im Vereinsregister Potsdam, Nr. 386 
Webmaster: Norbert Heymann Tel.: 0335/28041111


Haftungsbeschränkung