Landesschachbund Brandenburg e.V.

 

Aktualisiert: 20.09.2018

Beschlüsse Funktionsträger Ordnungen / Satzung

Anmeldeformular: rtf - pdf

ChessOrganizer II

Geschäftsverteilungsplan

Seniorenschach

An-/Abmeldungen

Datenschutzerklärung

Haftungsbeschränkung

Spielbetrieb

Archiv (Internet) / 1990 - 2010

Datenauszug / Löschanfrage

Impressum

Stadt/Kreisschachbünde

Ausbildung

Deutsche-Wertzahl-Suche

Links

Terminplan / Terminplan 2018/19

Ausschreibungen

Downloadbereich

Meistertafel

Turnierdatenbank

Breitenschach

Ehrentafel

Nachwuchs

Verbandsentwicklung

Bankverbindungen

Frauenschach

Nachwuchs-Internetseite

Vereine/Abteilungen

 

 

20.09.: 14. Dahmelandpokal 2018
Vom
21. bis 23. September 2018 sind in Wildau auch Brandenburger dabei. Viel Erfolg!

20.09.: 2. Wittstocker Schnellschachturnier / Spreewaldpokal
Am
22. September 2018 werden Partien mit 15 Minuten Bedenkzeit pro Person in Wittstock gespielt. Ebenfalls am 22. September 2018 findet in Duben das 19. Mannschaftsschnellschachturnier der SSG Lübbenau e.V. um den Spreewaldpokal mit der gleichen Bedenkzeit statt. Auch hier viel Erfolg!

20.09.: 12. Offene Senioren-Einzelmeisterschaft von Schleswig-Holstein
Vom 27. September bis 5. Oktober 2018 nehmen vom ESV Eberswalde Ilse Garms, Klaus Kolkwitz, Eckhardt Wolkenstein, Gerd Wanka, Werner Scholz und Detlef Zoll teil. Viel Erfolg!
Nach Hinweis von Detlef Zoll.

19.09.: Neue Perspektiven – LSB arbeitet am „Sportland 2030“
Richtung und Tempo selbst bestimmen, statt nur mit der Entwicklung Schritt halten: Der Anspruch, den das Sportland Brandenburg im Jahr 2014 mit seinem Strategiepapier „Sportland 2020 – Gemeinsam Perspektiven entwickeln“ offensiv an sich selbst gestellt hat, war hoch und ambitioniert. Doch der märkische Sport ist ihm gerecht geworden. In den vergangenen Jahren sind vielversprechende Entwicklungen aufgegriffen, neue Chancen genutzt und damit der Erfolgsgeschichte des Sportlandes weitere Kapitel hinzugefügt worden. Die Ideen und Pläne, die dahinterstecken, sollen nun fortgeschrieben werden: Das Präsidium des Landessportbundes Brandenburg (LSB) hat auf seiner jüngsten Sitzung beschlossen, 2019 ein neues Strategiepapier „Sportland 2030 – Gemeinsam Perspektiven entwickeln“ auf den Weg zu bringen. Diesen Leitfaden werden der LSB und seine Mitglieder gemeinsam bis zum Landessporttag 2019 erarbeiten.
Quelle: Homepage Landessportbund Brandenburg

19.09.: Anmeldungen für die DSAM 2018/19 seit gestern möglich

16.09.: 11. Kinderschnellschachturnier der TSG Neuruppin am 15.09.2018
6 Pokale für die Grundschule „Karl Liebknecht“ Neuruppin

Ein gut besetztes 11. Kinderschnellschachturnier erlebten die Schachspieler der TSG Neuruppin in der Turnhalle der Grundschule „Karl Liebknecht“. 101 Denksportler kämpften in sieben Runden um den Gesamtsieg sowie die Wertungsklassensiege. Mit 6,5 Zählern gewann Peter Grabs von Empor Potsdam das Gesamtturnier. Ausschlaggebend war der Erfolg in Runde 6 gegen den Topfavoriten Paul Emil Gutewort. Grabs, aktueller Deutscher U8-Meister, aktivierte seine Türme entsprechend und entfachte enormen Druck, dem Gutewort nicht Stand hielt. Viele Pokale sammelten die Schachspieler der Barnimer Schachfreunde sowie von Glück auf Rüdersdorf ein. Verstecken brauchte sich der Gastgeber, die Karl-Liebknecht-Schule Neuruppin nicht. Sechs Pokale blieben an der größten Grundschule des Landkreises. Wiederholt gingen auch Kindergartenkinder an den Start. Die Vierjährige Lotta Jäkel von der Kita Kunterbunt schaffte es sogar in die Pokalränge. Überhaupt war die regionale Teilnahme sehr gut. Erstmalig hatten sämtliche Neuruppiner Grundschulen ihre Aktiven zum Turnier entsandt.
Mathias Jäkel
Quelle: Homepage Grundschule „Karl Liebknecht“ Neuruppin

16.09.: 27. Deutsche Senioren-Mannschaftsmeisterschaft
10. bis 16. September 2018 in Templin. Für Brandenburg traten an: Ekkehard Ellenberg, Klaus-Dieter Heckert, Hans-Rainer Urban, FM Günter Walter. Die Mannschaft belegte Platz 10.

16.09.: 1. Ludwigsfelder Herbstturnier 2018

16.09.: 1. Offenes Karlshorster Schachturnier
15. September 2018 in Berlin. Jann-Christian Tiarks gewann das Turnier und Johannes Tschernatsch (beide vom USV Potsdam) wurde vierter. Herzlichen Glückwunsch!

16.09./07.09.: BVJM 2018/2019 Ausschreibung

16.09./02.09.: Landes-Schnellschach-Einzelmeisterschaft des Schachnachwuchses 2018
6. Oktober 2018 in Neuruppin. Ausschreibung von Martina Sauer.

16.09./23.08./28.06.: Landes-Pokal-Einzelmeisterschaft 2018/2019
30.09.2018 in Lübbenau. Die Leitung dieser Veranstaltung wird von Horst Schinagl übernommen. Vielen Dank dafür. Anmeldungen und Rückfragen bitte an ihn: E-Mail: h.schinagl@web Tel.: 035471/21314, 0176/40790432.

16.09./30.06.: Landes-Pokal-Mannschaftsmeisterschaft 2018/2019
Torsten Schröder hat die Ausschreibung herausgegeben.

16.09.: Geschenk an Finows Schachspieler
Quelle: Homepage Märkische Oderzeitung

13.09.: 27. Schwedter Paarschachturnier
Endstände zusammengestellt von Jakob Daum.

13.09.: Terminplan
Achtung! Korrigierter/ergänzter Terminplan. Besonders den neuen Termin für das BVJM-Finale beachten: 11. Mai 2019.
Wolfgang Fischer

13.09.: Partnerschaftsprojekt Polen – 2. Runde

13.09.: LSBB-Mitgliedsbeitrag 2018
Die zweite Rate des LSBB-Mitgliedsbeitrags 2018 (Zahlungstermin: 15. August 2018) wurde von allen Vereinen entrichtet. Der letzte Zahlungseingang war am 12. September 2018.

13.09.: Infos zum C-Trainerlehrgang vom 21.-23. September 2018
C-Trainer- Aus-, Fort- und Weiterbildungslehrgang im Zeitraum 21. bis 23. September 2018 Derzeit stehen uns 9 Doppelzimmer zur Verfügung wobei noch wenige zubuchbar sind oder auch in Einzelzimmer umgewandelt werden können. Wir freuen uns auf eine bunte Mischung von Teilnehmern und hoffen auf einen erfolgreichen Abschluss der „Prüflinge“ mit erfolgreichen Lehrproben!
Bildungszeitraum:
Anreise Fr. 21.09. zwischen 17:30 und 18:00 Uhr, gemeinsames Abendessen;
Fr. 21.09. : Lehrgangsbeginn 18:30 Uhr; ca. 22:00 Uhr Tagesschluss,
Sa. 22.09.: 08:00 Uhr Frühstück; 8:45 Uhr Fortführung des Lehrgangs bis ca. 22:00 Uhr mit entsprechenden Pausen;
So. 23.01.: 08:00 Uhr Frühstück; 9:00 Uhr Fortführung des Lehrgangs; Referate/Prüfungen/Lehrvorführungen;
Abreise So. 23.01. ca. 15:00 Uhr
Bildungsort: Jugendhaus Paulinenaue, Prof. Mitscherlich-Allee 1, 14641 Paulinenaue
Lehrgangskosten: 80,00 EUR je Teilnehmer/in (mit Übernachtungen) und 60,00 EUR (ohne Übernachtung). Diese sind möglichst in bar gegen Quittung vor Ort zu entrichten. Falls eine Überweisung sinnvoller und praktischer erscheint, bitte ich das Konto des LSBB zu nutzen. Dort unbedingt als Zahlungsgrund den Namen und den Lehrgang vermerken. Spätester Wertstellungstermin ist der 18.09.2018.
Als Lektoren stehen Carsten Schmidt (fachlich) und Carsten Stelter (überfachlich) sowie als Lehrgangsleiter und zur Verfügung.
Aktueller Stand zur Teilnehmerliste
Fortbildung: Martin Ebert, Hans-Dieter Gerisch, Fred Metzdorf, Sebastian Janicki, Hagen Hülse, Alexander Franzke
Ausbildung: Moritz Kammer, Ronny Karge, Oliver Thau, Lutz Jaekel, Torsten Kratzert, Lars Petersen
Anfänger: Reiko Mras
Prüflinge/Lehrproben: Moritz Kammer, Ronny Karge, Oliver Thau, Lutz Jaekel, Torsten Kratzert
ohne Übernachtung: Lutz Jaekel

Ich bitte um die Änderungswünsche/Absagen des Lehrgangs bis spätestens 20.09.2018 18:00 Uhr.
Folgende Lizenzen laufen zum Ende 2018 ab: Klaus Glowna, Michael Holgert, Thomas Noack, Tino Noack, Reinhard Semmler, Hubert Ziersch.
Carsten Stelter, Referent für Aus-, Fort- und Weiterbildung Schach Brandenburg

12.09.: Norddeutsche Vereinsmeisterschaft U 16
07.-11.09.2018 in Berlin: 15. Platz SV „Glück auf“ Rüdersdorf (Ian Joshua Buller, Ben-Iven May, Sophie Petersen, Niclas Sperling), 16. Platz Leegebrucher Schachfreunde (Max Conrad, Jannis Schulz, Maximilian Schulz, Robin Leonard Straßburg, Jannis Suckert).

12.09.: S5-Cup
Am 22. September (9:30 - 15:00 Uhr) findet das 20. Neuenhagener Kinder- und Jugendschachturnier statt (Ausschreibung). Da die letzte Runde des diesjährigen S5-Cups ist, werden neben den Turniergewinnern und -plätzen auch wieder die S5Cup-Preisträger gekürt. Der aktuelle Zwischenstand in der Gesamtwertung findet sich in dem Dreiviertelzwischenbericht. Aufgrund des Jubiläums (20) werden in einer kleinen Tombola noch weitere Preise „ausgeschüttet“. Für Verpflegung vor Ort sowohl für die Kinder als auch die Eltern ist natürlich gesorgt.
Gerald Arnold

12.09./16.08.: Landes-Schulschach-Pokal-Mannschaftsmeisterschaft - Ausschreibung / Anmeldung
Hauptturnierleiterin des Turniers am 13. Oktober 2018 ist Sabine Herrmann.

28.08./14.07./19.05.: Lasker-Tag des Schachs (01.09. - 30.11.2018)

20.08.: FIDE-Schach in Groß Schönebeck
Die Schachfreunde Groß Schönebeck laden erneut zu einem Turnier mit Auswertung durch die FIDE ein. Am 29. September 2018 wird in der Kleinen Grundschule um RAPID gespielt. Nebenturniere mit je acht Teilnehmern werden DWZ-ausgewertet. Ausdrücklich willkommen sind AG-Teilnehmer und Freizeitspieler, auch in der AK U8. Eine gesonderte Kita-Wertung rundet das Angebot ab. Über www.schach-schorfheide.de ist die Ausschreibung zu finden.
Peter Harbach, Schiedsrichter und Turnierleiter

Bitte um Mithilfe für das Frauenschach im Land Brandenburg
Liebe Schachfreundinnen, liebe Vereinsvorsitzende,
ich bin Referent für Frauenschach im Landesschachbund Brandenburg e.V.. Meine Mission ist, das Frauenschach im Land zu fördern. Um die Kommunikation zu vereinfachen, möchte ich weitestgehend auf Emailkontakte zurückgreifen, wozu ich um Ihre Mithilfe bitte: So das Einverständnis der jeweiligen Spielerin vorliegt, bitte ich um die Zusendung von Emailadressen von Spielerinnen (oder Eltern bei minderjährigen Spielerinnen) Ihres Vereins (kurze Email an mich mit Name und Email der Spielerin genügt). Diese werden ausschließlich gemäß der Satzung des Landesschachbund Brandenburg e.V. verwendet und werden nicht weiter gegeben oder nach außen getragen - ich habe hierfür eine Datenschutzerklärung unterschrieben. Es geht vor allem um das Weiterleiten von Ausschreibungen und Angeboten rund um das Frauenschach. Vielen Dank schon jetzt!
Sportliche Grüße
Ihr / Euer Markus Lichtwardt
Referent für Frauenschach des LSBB e.V. Email: mlichtwa688@gmail.com

 

Weitere Meldungen im News-Archiv.


Kinderschutz im Sport: Erklärung / Prävention und Intervention bei sexualisierter Gewalt

Die Broschüre Kinderschutz im Sport gibt es jetzt zum Download.
Kostenfreie Beantragung des erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses / Führungszeugnisse online beantragen / Ehrenkodex
Kinderschutzbeauftragter im LSBB: Norbert Heymann

Die aktuellen Meister der Stadt-/Kreisschachbünde im Normalschach
Auf Anregung von Wolfgang Fischer werden die amtierenden Meister in einer Tabelle erfasst. Dies wird hoffentlich die Bereitschaft zur Teilnahme an der Landeseinzelmeisterschaft erhöhen! Alle Stadt-/Kreisschachbundverantwortlichen sind aufgerufen, ihre Meister an Norbert Heymann zu melden.

Impressum (Angaben gem. § 5 TMG)
Landesschachbund Brandenburg e.V. - Vertretungsberechtigt: Präsident Hilmar Krüger, Friedrichstr. 25, 04895 Falkenberg/E., Tel./Fax: 035365/2379, Email: Hilmar.Krueger@t-online.de
Eingetragen im Vereinsregister Potsdam, Nr. 386 
Webmaster: Norbert Heymann Tel.: 0335/28041111


Haftungsbeschränkung